Energie- und Wassereffizienz

Energie- und Wassereffizienz gewinnt auch in Brasilien zunehmend an Bedeutung. Neben der Erstellung von Marktanalysen organisieren wir diverse Veranstaltungen zu diesen Themen.

© Getty Images/cirano83

Innovationen im Umwelt- und Klimaschutz sowie Ressourceneffizienz bieten erhebliche Umweltentlastungspotenziale und Chancen für eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung. Für deutsche Technologieunternehmen eröffnen sich große Chancen, sich auf internationaler Ebene zu etablieren und weltweit Absatzmärkte zu erschließen.

Überblick über Energie- un Wassereffizienz

Energieeffizienz

Das Thema Energieeffizienz gewinnt in Brasilien zunehmend an Bedeutung. Bereits in 2011 wurde im Nationalen Plan für Energieeffizienz Energieeffizienzmaßnahmen dokumentiert und zukünftige Handlungsfelder genannt. Bis 2030 sollen durch Maßnahmen in den Bereichen Industrie, Gebäude, öffentliche Gebäude, öffentliche Beleuchtung und Wassermanagement insgesamt 106,6 GWh eingespart werden.

Wassereffizienz

Verantwortungsbewusster Umgang mit immer knapper werdenden Wasserressourcen stellt für Brasilien in mehrfacher Hinsicht eine immer akuter werdende Herausforderung dar. In unseren Publikationen geben wir Einblick in die Branche, charakterisieren Wassereffizienz in brasilianischen Produktionsanlagen und präsentieren das Potenzial für Umweltpolitiken und Effizienz steigernde Technologien für den industriellen Wasserverbrauch.

Hier geht's zur Kurzanalyse

"Wassereffizienz in der brasilianischen Industrie"

Außerdem fördert die AHK Rio de Janeiro in Zusammenarbeit mit der COPPE/UFRJ den Aufbaustudiengang International Water Manager for Industries – IWAMI, für effizientes Management von Wasserressourcen in der Industrie. Hier gibt's mehr Informationen

Hier gibt's mehr Informationen

Aufbaustudiengang IWAMI