Medaille für industrielle Verdienste in Rio de Janeiro

Am 8. Juli 2019 fand im Industrieverband Firjan des Staates Rio de Janeiro die Zeremonie zur Verleihung der Medaille für industrielle Verdienste des Staates Rio de Janeiro statt.

Am 8. Juli 2019 fand im Industrieverband Firjan des Staates Rio de Janeiro die Zeremonie zur Verleihung der Medaille für industrielle Verdienste des Staates Rio de Janeiro statt. Diese wurde an Persönlichkeiten verliehen, die sich 2019 in ihrem Tätigkeitsbereich hervorgetan haben und zur Entwicklung der Industrie im Staat Rio de Janeiro beigetragen haben. Wir gratulieren allen in diesem Jahr ausgezeichneten Unternehmern, insbesondere Marcos Rumen, Direktor von Underberg do Brasil, einem Mitgliedsunternehmen der AHK Rio.

„Ich bin stolz und werde nun belohnt für die mehr als 20-jährige Arbeit in der Getränkebranche, die einem deutschen Unternehmen gewidmet ist, das in Brasilien und insbesondere in Rio de Janeiro tätig ist", sagte Marcos Rumen.

Laut Rumen zeigt diese Auszeichnung, dass Underberg do Brasil auf dem richtigen Weg ist. Die große Herausforderung für die Getränkebranche sei die Steuerfrage, die die Gesamtwirtschaft betreffe und im Geschäftsumfeld immer auf der Tagesordnung stehe.

Zurück